Vivaz Cheddite Auto Wassing GmbH & Co. KG

News

Spitzenergebnisse beim diesjährigen Skeet Open in Wilhelmshaven!

Vom 29.07-30.07.2022 fanden die alljährlichen Skeet Open in Wilhelmshaven statt. Bei bestem sonnigen Wetter und einer top eingestellten Anlage, kämpften 79 Schützinnen und Schützen aus Holland, Belgien, Luxemburg und dem gesamten Bundesgebiet um jede der 100 Wurfscheiben. Zum ersten Mal seit 2018 sind in der Damenklasse 8 Schützinnen an den Start gegangen. In dieser Klasse hatte Valentina Umhöfer mit 91 Scheiben die Nase vorn. Dicht gefolgt von der Holländerin Esmeé van der Veen mit 90 Scheiben. Den dritten Platz belegte Franziska Kurzer aus Frankfurt/Oder mit 88 Scheiben.

Mit 9 Startern in der Juniorenklasse und 2 Startern in der Schülerklasse wurde ein starkes Signal in die Zukunft gesetzt. Die Juniorenklasse hat Maximilian Seibel vom SSC Schale mit 92 Scheiben gewonnen. Den zweiten Platz sicherte sich René Bundan mit 89 Scheiben nach Shoot off gegen Linus Wienker der dadurch mit ebenfalls 89 Scheiben den dritten Platz belegte.

In der Altersklasse hat sich Peter Sagel mit 94 Scheiben gegen 18 Mitstreiter durchgesetzt. Den zweiten Platz mit 90 Scheiben belegte Michael Augustin vom WTC Team Altona. Diesen Platz musste er jedoch erst im Shoot off gegen seinen Teamkollegen Erik Hanken erkämpfen und verwies Erik damit auf den dritten Platz.

Mit einem Rekord Starterfeld von 28 Schützen ging die Seniorenklasse an den Start. In dieser Klasse sicherte sich der Lokalmatador vom Jade Wurftaubenclub Eiko Harms mit 90 Scheiben den ersten Platz. Den zweiten Platz belegte Jörg Zydek mit 89 Scheiben, dicht gefolgt von Hans-Ludwig Hapke mit 87 Scheiben.

Nach dem ersten Umlauf und fünf vollen Runden in der Schützenklasse, wurde schon früh das Signal gesetzt, dass hier heute ein extrem hohes Niveau geschossen wird. In dieser Klasse hatte der DSB Kaderschütze Felix Hase mit 98 Scheiben nach Shoot off gegen den zweimaligen Olympia Teilnehmer Ralf Buchheim, der ebenfalls 98 Scheiben getroffen hat die Nase vorn. Den dritten Platz belegte Christopher Honkomp mit 97 Scheiben.

Für das Finale der besten sechs Schützen aus allen Klassen haben sich die Schützen Felix Hase, Ralf Buchheim, Christopher Honkomp, Sven Korte, Simon Waltermann und Peter Sagel qualifiziert. Mit musikalischer Unterstützung und aufgelegten Flash Scheiben wurde das Finale gestartet. Nach einem Kopf an Kopf Rennen hatte der Vorjahressieger Sven Korte die Nase vorn. Den zweiten Platz belegte Christopher Honkomp vor dem drittplatzierten Felix Hase. Herzlichen Glückwunsch Sven zu dieser starken Leistung!!! Zu Beginn der Siegerehrung bedankte sich der Organisator Burkhard Hackmann für den reibungslosen Ablauf und die Disziplin der Schützen.

Gestartet wurde die Siegerehrung von Burkhard mit der Vergabe eines Sonderpreises für den talentiertesten Nachwuchsschützen. Dieser Preis in Form eines Schaftrohlings incl. Maßschäftung ging an die 14 jährige Ida Wirringa. Auch in diesem Jahr wurden wieder sehr hochwertige Preise verteilt. Ein besonderer Dank geht hier an die Hauptsponsoren der Firma Krieghoff, Rottweil, Manfred Alberts, Venari Jagdtechnik und Blaser. An dieser Stelle hat sich Burkhard auch noch bei den vielen privaten Spenden bedankt. Bei der abschließenden Verlosung wurde zu Beginn eine hochwertige Wärmebildkamera, welche von der Firma Venari Jagdtechnik gesponsert wurde verlost. Diesen Preis gewann der Holländer Ryan Kooijman.

Die nächsten Skeet Open WHV finden am 05.08.2023 statt.

Ergebnisliste Skeet Open WHV

Junioren Junioren Damenklasse Damenklasse Altersklasse Altersklasse seniorenklasse seniorenklasse Gewinnerin Nachwuchspreis Gewinnerin Nachwuchspreis Schülerklasse Schülerklasse Preise Preise Juniorenförderung durch die Fa. Krieghoff Juniorenförderung durch die Fa. Krieghoff

Skeet Open WHV 2022

Skeet Open WHV 2022

Skeet Open WHV 2022

Skeet Open WHV 2022

Skeet Open WHV 2022

Skeet Open WHV 2022

Skeet Open WHV 2022

Skeet Open WHV 2022